Yoga

Yoga (Sanskrit, m., योग, ) ist eine aus Indien stammende philosophische Lehre, die eine Reihe geistiger und körperlicher Übungen bzw. Praktiken umfasst.

Yoga ist ideal gegen Stress, bringt Körper, Geist und Atem in Einklang. Längst hat die philosophische Lehre mit indischen Wurzeln die westliche Welt erreicht und erfreut sich stetig wachsender Beliebtheit. Im Westen stehen vor allem die Körperübungen, die sogenannten Asanas, im Mittelpunkt. Doch kursiert in den Köpfen vieler Yoga-Interessierter immer noch eine große Unsicherheit: Zu dick, zu unbeweglich, zu unsportlich – ich kann kein Yoga machen! Dabei wissen alle Yogis: Wer atmen kann, kann Yoga!