Rückengymnastik

Nur ein starker Rücken kann entzücken

Gerade in der heutigen Gesellschaft nehmen die Probleme durch Rückenschmerzen immer stärker zu. Gründe hierfür sind oft zu langes Sitzen und mangelnde Bewegung. Das Resultat ist, dass die Muskeln im Rücken sowie in der Bauchgegend nicht ausreichend entwickelt sind.

Der Mensch braucht aber starke bzw. ausgeprägte Muskeln, um das Skelett zu stützen. Zudem kann eine schwache Bauch- und Rückenmuskulatur das Risiko eines Bandscheibenvorfalls erhöhen.

Bei der Rückengymnastik soll der Rücken bzw. die Rücken- und Bauchmuskulatur durch verschiedene Gymnastikübungen wieder gestärkt werden. Ziel ist es, Rückenschmerzen vorzubeugen oder zu lindern.