Kids in die Clubs

„Kids in die Clubs“

Die Sportvereinigung Polizei Hamburg (SVP) beteiligt sich aktiv am Projekt „Kids in die Clubs“ der Hamburger Sportjugend.

Ziel ist es, das jedes Kind und jeder Jugendliche in Hamburg die Chance haben soll, Sport zu treiben – am Besten im Verein.

Die Aktion finanziert Kindern und Jugendlichen aus Familien mit geringem Einkommen die Vereinsmitgliedschaft. Die Finanzierung erfolgt in Kooperation mit der Freien und Hansestadt Hamburg und dem Verein des Hamburger Abendblatts „Kinder helfen Kindern“ e.V.

Infos zum Projekt und zu den Fördermöglichkeiten gibt es in der Geschäftsstelle im Budocentrum der SVP sowie unter:

www.hamburger-sportjugend.de.

http://www.hamburger-sportjugend.de/foerderungen/foerdermoeglichkeiten/kids-in-die-clubs-mitgliedschaften