News

18.09.2018 11:00

Ju-Jutsu Mega-Event im Budocentrum Hamburg voller Erfolg

75 Erwachse und 97 Kinder trafen sich am 15.09.2018 beim Ju-Jutsu Mega-Event des Hamburgischen Ju-Jutsu Verband (HJJV) im Budocentrum der Sportvereinigung Polizei Hamburg (SVP). Im Halbstundentakt referierten zehn Trainer des Lehrteams des HJJV vier Stunden lang die Bandbreite des modernen Ju-Jutsus.

Weiterlesen …

17.09.2018 19:20

Grand Champion - mehr geht nicht ...

Die Karatekas der Sportvereinigung Polizei Hamburg von der Veddel (SVP) haben wieder zugeschlagen. Trainer Abdulkadir Kalender wurde Grand Champion bei der „Battle of Germany“ der World Fight Sport & Martial Arts Council - Germany (WFMC) am 15.09.2018 in Haiger.

Weiterlesen …

SV-Polizei gewinnt bei deutscher Meisterschaft des IBV

09.07.2018 21:10 von Andreas Rasche

Deutsche Karate Meister des IBV: Lasse Dittmer und Abdulkadir Kalender von der SV Polizei Hamburg
Deutsche Karate Meister des IBV: Lasse Dittmer und Abdulkadir Kalender von der SV Polizei Hamburg

Am 07.07.2018 fand die jährliche deutsche Meisterschaft des IBV (Internationaler Budo Verband) in Bielefeld statt. Zwei Karatekas und Trainer der Sportvereinigung Polizei Hamburg (SVP), Lasse Dittmer und Abdulkadir Kalender, konnten sich in sieben Kategorien beweisen und Deutscher Meister werden.

 

Lasse Dittmer (20) machte 2x Platz 1. und 1x Platz 2. in den Kategorien Softstyle- und Freestyle sowie Waffen-Formen.

 

Abdulkadir Kalender gewann 2 x Platz 1. in der Kategorie Waffen-Formen, als auch in der Hardstyle-Formen-Kategorie. Außerdem belegte der 26-jährige 2x Platz 2 im Pointfighting in den Gewichtsklassen -70kg und -75kg.


Ausgetragen wurde die Deutsche Meisterschaft vom PAT Club (Professional Athletik Training Club & Gesundheitscenter) in Bielefeld, einem der Mitgliedsvereine des Interaktiven Budo Verbands (IBV) e.V. Hunderte Starter aus ganz Deutschland waren unter der Leitung von Umut Tok und Peter Meeser vertreten.

 

Die SVP Hamburg gratuliert ihren Athleten herzlich.

 

Text: Kalender/Rasche / Foto: privat

Zurück