Body Balance

Bodybalance ist ein Beweglichkeitstraining für den ganzen Körper. Ziel des Trainings ist es, die Elastizität der Faszien, Muskeln, Sehnen und Bänder zu erhalten, beziehungsweise wieder herzustellen.

Im Budocentrum der Sportvereinigung Polizei Hamburg werden dazu drei verschiedene Herangehensweisen genutzt und miteinander kombiniert:

• Klassisches Ausrollen
Mittels Schaumstoffrollen und Tennisbällen sollen Verhärtungen und Verklebungen der Muskulatur reduziert werden.

• Elastisch, dynamische Schwung und Federbewegungen
Springen, dehnen, federn und schwingen fördern die Stabilität und Elastizität des Bindegewebes.

• Sanftes Stretching
Hier liegt der Focus auf den tiefen Körperschichten. Die einzelnen Dehnpositionen können teilweise über mehrere Minuten passiv gehalten werden. So ist es möglich durch die Übungen hindurch zu entspannen und auch mental zur Ruhe zu kommen.