Corona-News

Corona-News

Hier findest du alle für das Budocentrum Hamburg relevanten News und Informationen zur Corona-Lage und die damit verbundenen Maßnahmen für den Trainingsbetrieb in der Budoabteilung der Sportvereinigung Polizei Hamburg von 1920 e. V. Alle weiteren News findest du im Archiv.

Seit dem 07. Juni 2021 findet ein eingeschränkter Trainingsbetrieb statt. Der wöchentliche Trainingsplan wird jeweils samstags ab 14.00 Uhr aktualisiert und zur Anmeldung freigeschaltet. Aufgrund der Hamburger Corona-Vorschriften gelten die allgemein bekannten Sicherheits-Verhaltens- und Hygienemaßnahmen. Sporttreibende müssen die 3G-Regelung beachten: Zutritt nur für Geimpfte, Genesene und Getestete. Der Testnachweis gilt auch für Kinder unter 14 Jahre.

Hier findest du die Verhaltensregeln.

Hier findest du das Trainingsangebot.

Hier geht es zur Anmeldung. 

Fight Corona! Budocentrum Hamburg- Zusammen packen wir das!
Fight Corona! Budocentrum Hamburg- Zusammen packen wir das!

Corona-Aktuell

Nachtrag: Corona-3G Regelung im Budocentrum Hamburg

Mit der neuen Hamburger Corona Verordnung vom 23. August 2021 kommt auch auf die Vereinsangehörigen der Budoabteilung der Sportvereinigung Polizei Hamburg (SVP) wieder eine Aktualisierung der Testnachweise zu. Zum Schutz…   weiterlesen

Corona 3G-Regelung im Budocentrum Hamburg

Ab Donnerstag, 19. August 2021, gilt im Budocentrum Hamburg die 3G Regelung – mit Lockerungen für Kinder und Schüler. Im Prinzip setzt die Budoabteilung der Sportvereinigung Polizei (SVP) seit Ende…   weiterlesen

Corona-Test für Kinder unter 14 Jahren im Budocentrum Hamburg

Temporäre Corona-Testpflicht für Kinder unter 14 Jahren im Budocentrum Hamburg Von Montag, 26. Juli 2021 bis einschließlich Mittwoch, 18. August 2021, wird es im Budocentrum Hamburg auch eine Corona-Testpflicht für Kinder unter 14 Jahren geben. Der Vorstand der Budoabteilung der…   weiterlesen

Neue Corona-Lockerungen im Bereich des Sports

Neue Corona-Lockerungen erlauben ab 28. Juni 2021 wieder Kontaktsport im Budocentrum Hamburg Ab Montag, den 28. Juni 2021, darf im Budocentrum Hamburg wieder Kontaktsport betrieben werden. Natürlich mit Corona-bedingten Einschränkungen. Laut Hamburger Senatsverordnung vom 22. Juni 2021 ist „Sport im Innenbereich mit…   weiterlesen

Budocentrum Hamburg öffnet wieder seine Tore

Wir sind zurück. Nach sieben Monaten öffnet das Budocentrum Hamburg am Montag, dem 07. Juni 2021 unter verschärften Corona-Regelungen wieder seine Tore. Darauf haben die Vereinsangehörigen der Budoabteilung der Sportvereinigung…   weiterlesen

Außenbereich Restaurant Budopoint wieder geöffnet

Der Außenbereich unseres Vereinsrestaurants Budopoint im Budocentrum Hamburg ist aufgrund der Lockdown-Lockerungen wieder geöffnet. Wir freuen uns sehr dir mitteilen zu können, dass wir den Außenbereich unseres Vereinsrestaurants Budopoint im…   weiterlesen

Vorstand des Budocentrum Hamburg geimpft

Freut sich über seine erste Impfung gegen Corona: Rolf Brauße, 1. Vorsitzender des Vorstandes der Budoabteilung der SV Polizei Hamburg Rolf Brauße, 1. Vorsitzender des Vorstandes der Budoabteilung der Sportvereinigung Polizei Hamburg (SVP) ist nun auch gegen das Corona-Virus geimpft. Nachdem sich der 72-jährige ein Attest vom Hausarzt geholt hat,…   weiterlesen

Täglich Live-Online-Training aus dem Budocentrum Hamburg

Täglich Trainingskurse via Internet für zu Hause aus dem Budocentrum Hamburg Täglich Trainingskurse via Internet für zu Hause: Budo-Fitness, Boxen, Giron Arnis Escrima, Ju-Jutsu, Judo, Karate, Krav Maga, Rückengymnastik, Taekwondo, Thai Chi und Yoga. Trotz Schließung des Budocentrums, wegen des anhaltenden…   weiterlesen

Budocentrum Hamburg bleibt weiter geschlossen

Durchhalten! Der behördlich angewiesene Corona-Lockdown wird bis zum 07. März 2021 verlängert. Somit bleibt das Budocentrum Hamburg auch weiterhin geschlossen. Seit dem 02. Februar 2021 findet für die Vereinsangehörigen der…   weiterlesen

Videoansprache des Vorstandes des Budocentrums Hamburg

Videoansprache des Vorstandes zum Live Online Training aus dem Budocentrum Hamburg Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Maßnahmen. In einer Videoansprache wendet sich Rolf Brauße, 1. Vorsitzender und Spartensprecher der Budoabteilung der Sportvereinigung Polizei Hamburg (SVP) im Namen des gesamten Vorstandes an die…   weiterlesen

Live Online Training im Budocentrum Hamburg

Live Online Training aus dem Budocentrum Hamburg Die Leitungen stehen. Kamera an. Und Action! Am 02.Februar 2021 startet das Budocentrum der Sportvereinigung Polizei Hamburg (SVP) ihr erstes Live Online Training. Das Training wird auf einer auf der…   weiterlesen

Der Kassenwart informiert

Budocentrum Hamburg wegen bundesweitem Corona-Lockdown geschlossen Wegen der erneuten Verlängerung des bundesweit angeordneten Corona-Lockdowns bleibt das Budocentrum Hamburg mindestens bis zum 14. Februar 2021 weiterhin geschlossen. Bezüglich des Mitgliedsbeitrages hat der Vorstand daher beschlossen, den Vereinsangehörigen …   weiterlesen

Der Lockdown bleibt – das Live Online Training kommt

Der behördliche Corona-Lockdown bleibt auch im Januar 2021 bestehen Das neue Jahr beginnt, wie das alte endete. Der bundesweit angeordnete Corona-Lockdown wird über den 10. Januar 2021 bis Ende Januar 2021 verlängert. Für die Budoabteilung und das Budocentrum der…   weiterlesen

Mit Solidarität durch die Krise

Solidarität im Budocentrum der Sportvereinigung Polizei Hamburg Eigentlich fände am kommenden Samstag unsere traditionelle große Weihnachts- und Jahresabschlußparty im Budocentrum Hamburg statt. Leider, wie so vieles in diesem Jahr, aber nicht. Der bundesweite Corona-Lockdown wird ab dem…   weiterlesen

Lockdown in der Verlängerung

Die im November 2020 behördlich getroffenen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie bleiben auch im Dezember 2020 weiter bestehen. „Wir vermissen unsere Vereinsangehörigen und das Training sehr. Wir hoffen auf eine…   weiterlesen

Corona Lockdown: Budocentrum Hamburg schließt im November

Corona Lockdown im Nov. 2020 im Budocentrum Hamburg „Wat mutt, dat mutt!“ Trotz aller Vorsichtsmaßnahmen und Umsetzung der Corona-Auflagen muss das Budocentrum Hamburg aufgrund des bundesweiten Lockdowns vom 02. November bis voraussichtlich Ende November 2020 wieder komplett schließen….   weiterlesen

Jetzt wieder duschen – aber zack, zack!

Ab sofort können die Sportreibenden im Budocentrum Hamburg beweisen, wie schnell sie nach dem Training duschen können. Unter Einhaltung der Corona-Bedingungen, Abstandsgebote und begrenzter Personenzahl, öffnet die Budoabteilung der Sportvereinigung…   weiterlesen

Neuer Trainingsplan – Kinder sind mit gültiger Anmeldung dabei

Mit dem Ende der Sommerferien 2020, ab dem 10. August,  wird der bisherige, eingeschränkte Trainingsplan im Budocentrum der Sportvereinigung Polizei Hamburg (SVP) erweitert. „Auf Grundlage der geltenden Coronaregeln, versuchen wir das…   weiterlesen

Wieder Training mit Kontakt im Budocentrum Hamburg

Die Konzepterweiterung für Kontaktsport funktioniert. Im Budocentrum der Sportvereinigung Polizei Hamburg (SVP) darf seit dem 6. Juli 2020 wieder Kontaktsport mit maximal zehn Personen betrieben werden. Die Dojos wurden den…   weiterlesen

Kontaktsport mit bis zu 10 Personen künftig wieder erlaubt

Ein weiterer Schritt in Richtung gewohnter Normalität. Der Hamburger Senat hat neue Corona-Lockerungen im Bereich des Sports beschlossen. Ab Montag den 6. Juli 2020 darf daher im Budocentrum Hamburg wieder…   weiterlesen

Anti-Corona-Combat-Team im Budocentrum Hamburg

Kennt ihr schon unsere neue Kampfsportart? Mi und Tobi sind Teil des kürzlich aufgestellten Anti-Corona-Combat-Teams der Budoabteilung im Budocentrum der Sportvereinigung Polizei Hamburg . Nach jeder Trainingseinheit bewaffnen sie sich…   weiterlesen

Startphase geglückt – Erstes „Corona-Training“ im Budocentrum

„Endlich! Morgen werde ich wieder einen Muskelkater haben“, freute sich eine Teilnehmerin nach dem ersten „Corona-Training“ im Budocentrum Hamburg. Am Donnerstag, 04. Juni 2020, fanden wieder die ersten Sportkurse (seit…   weiterlesen

Budocentrum Hamburg beendet Shutdown

Fight Corona! Budocentrum Hamburg- Zusammen packen wir das! Ab Donnerstag, den 04. Juni 2020 darf im Budocentrum Hamburg unter Corona-Schutzregeln wieder trainiert werden. Aufgrund der positiven Entwicklung bei der Corona-Pandemie hat der Hamburger Senat weitere Lockerungen auch für…   weiterlesen

Kontaktlos in den Sommer?

Budocentrum Hamburg: Unermütlich im Einsatz: Rolf Brauße, 1. Vorsitzender der Budoabteilung der Sportvereinigung Polizei Hamburg im umgestalteten Dojo 1. Mögliches Corona-Training im Budocentrum Hamburg? Die Zeichen der Corona-Pandemie stehen scheinbar auf Entspannung. Vorsorglich hat der Vorstand der Budoabteilung der SVP daher das Budocentrum für ein kontaktloses Training eingerichtet. „Uns…   weiterlesen

Der Vorstand informiert: Wann geht es wie im Budocentrum Hamburg weiter?

Der Vorstand der Budoabteilung der Sportvereinigung Polizei Hamburg von 1920 e. V. (SVP) hat, unter Einbeziehung der Spartenleiter und des Präsidiums, Richtungs- und zukunftsweisende Maßnahmen für die Budoabteilung beschlossen. Corona-Maßnahmenplan…   weiterlesen

Essen zum Mitnehmen: Vereinsrestaurant Budopoint wieder geöffnet

Jetzt gibt es wieder das beste Thai-Essen aus unserem Vereinsrestaurant Budopoint – vorerst to go. Chefköchin Mam startet am Donnerstag und Freitag und freut sich auf euren Besuch im Budocentrum…   weiterlesen

Corona: Dein Budocentrum braucht Dich!

Der Vorstand informiert: „Nach der Krise geht es weiter!“ Liebe Vereinskameraden*innen. Die Coronaviruskrise trifft das ganze Land mit voller Wucht. Jetzt heißt es zusammenhalten und solidarisch zu einander stehen. In…   weiterlesen

Corona: Restaurant Budopoint geschlossen

Wegen der Coronavirus-Krise bleibt auch unser Vereinsrestaurant Budopoint bis auf Weiteres geschlossen. Chefin Mam ist optimistisch: „Wir nutzen die derzeitige Situation, um neue Gerichte zu testen. Vielen Dank für eure Unterstützung…   weiterlesen

Corona: Die Lage ist dynamisch – Trainingsbetrieb in der Sportvereinigung Polizei Hamburg wird ausgesetzt

Budocentrum Hamburg: Kampfkunst, Kampfsport, Selbstverteidigung, Fitness in der Sportvereinigung Polizei Hamburg von 1920 e. V. / Budoabteilung Das Coronavirus breitet sich in Deutschland weiter aus. Nach einer intensiven Krisensitzung des Präsidiums der Sportvereinigung Polizei Hamburg von 1920 e. V. (SVP) wird aufgrund der Coronavirus-Pandemie der gesamte Trainingsbetrieb,…   weiterlesen

Corona: Der Vorstand informiert – Coronavirus-Verhaltensweisen

Budocentrum Hamburg: Kampfkunst, Kampfsport, Selbstverteidigung, Fitness in der Sportvereinigung Polizei Hamburg von 1920 e. V. / Budoabteilung Das Coronavirus (SARS Schweres Akutes Respiratorisches Syndrom-nCoV-2) breitet sich in Deutschland weiter aus. Die Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz der Freien und Hansestadt Hamburg hat Informationen zur Infektion mit dem…   weiterlesen